Auslieferung HLF 20 Roßdorf

Montag, 18. Dezember 2017

Auslieferung HLF 20 Roßdorf

In die Weihnachtszeit fiel die Auslieferung des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 20 der Freiwilligen Feuerwehr Roßdorf im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Mit dem Ortsteil Gundernhausen zählt Roßdorf rund 12.500 Einwohner, zentral in der Mitte des Landkreises Darmstadt-Dieburg gelegen. Die verkehrstechnische Anbindung erfolgt über die autobahnähnlich ausgebaute B26 und die B38.

Die Feuerwehr entschied sich für die 3. Generation der bewährten AT-Bauweise. Lasergeschnittene, gekantete Aluminiumbleche werden in klar abgestimmten Arbeitsprozessen verarbeitet. In selbsttragender und verwindungssteifer Alu- und Spantenbauweise werden sie anschließend zu hochbelastbaren Aufbauten verbaut. Rosenbauer schöpft hier aus seiner Erfahrung von über 5000 gefertigten Feuerwehrfahrzeugen dieser Bauweise in den letzten 20 Jahren. Getragen wird der feuerwehrtechnische Aufbau von einem Fahrgestell des Nutzfahrzeugherstellers M.A.N mit TipMatic automatisiertem Schaltgetriebe.

 Zur Fahrzeugübergabe und technischen Ersteinweisung standen Florian Drilllisch, Steve Marsch sowie Fabian Kreißler aus dem Hause Rosenbauer Rede und Antwort. Für den Vertriebspartner Fritz Massong GmbH Frankenthal zeichnete Klaus Gerhold verantwortlich.

 

Typ: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL

Aufbau: Rosenbauer AT– Advanced Technology

Kunde: Gemeinde Roßdorf

Radstand: 4.250 mm

Motorleistung: 213 kW (290 PS)

Bereifung: V 385/55R22.5 H 275/70R22.5

 

Besatzung: 1 + 8

Fahrzeugabmessungen (L x B x H): 8.500 x 2.500 x 3.300 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg

 

Löschanlage: N35

Löschleistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Wassertank: 1.600 l

Schaumtank: 200 l

 

Ausführung:

  • Zwei Pressluftatmerhalter in Fahrtrichtung
  • Zwei Pressluftatmerhalter gegen Fahrtrichtung
  • Alle Sitzplätze mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten
  • Klapptisch im mittleren Sitz gegen Fahrtrichtung integriert
  • Drehtreppe unterhalb der Mannschaftsraumtüren
  • Klappauftritte an den tiefgezogenen Geräteräumen und über der Hinterachse
  • Pumpendruckregler
  • Zentralentleerung
  • Variable Turbo-Zumischeinrichtung
  • Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe als Schnellangriffshaspel mit 50 m Formtex-

   Schlauch und elektr. Aufspulvorrichtung ausgeführt

  • Rosenbauer RLS 1000 Beleuchtungssystem
  • Nahumfeldbeleuchtung LED-Ausführung POWER BEAM 3000
  • Elektro-Pneumatischer Lichtmast FIRECO 6 x 24 W LED Strahler
  • Manövrierscheinwerfer LED 24 V
  • PowAirBox® Einspeisung 230 Volt und Druckluftversorgung
  • Rückfahrkamera
  • Rosenbauer Verkehrswarneinrichtung
  • Hygieneboard mit Luftpistole
  • Aufprotzvorrichtung für Einmannhaspel
  • Barth Einpersonen-Haspel Verkehr - Sonderausführung Rosenbauer mit LED  

   Heckwarnsystem C4-6 gelb von 911Signal

  • RUD-ONSPOT Schneekettensystem, zusätzlich Schneeketten