TSF-W Feuerwehr Ellerstadt

TSF-W Feuerwehr Ellerstadt

Am 06.06.2012 konnte die Freiwillige Feuerwehr Ellerstadt ihr von Rosenbauer Deutschland gebautes Tragkraftspritzenfahrzeug in Empfang nehmen.

Die Gemeinde Ellerstadt gehört zur Verbandsgemeinde Wachenheim an der Weinstraße und diese wiederum zum Landkreis Bad Dürkheim.

Die Technische Unterweisung am Fahrzeug, wurde von Herr Rene Liebke zusammen mit Herrn Dirk Reckenthäler beide von der Firma Rosenbauer Deutschland GmbH unter Mitwirkung von Ulrich Neunzlinger aus dem Hause Massong Frankenthal durchgeführt.

 

 

Hier ein paar Eckdaten zu dem ausgelieferten Fahrzeug

Fahrgestell: MB Straßenfahrgestell 613 D als Vario mit Serienmäßiger Doppelkabine

Radstand: 3700mm

Besatzung: 1/5

Zulässiges Gesamtgewicht: 6300 kg

Aufbau: Rosenbauer Aluminiumleichtbauweise

Aufbaukonzept: 2 seitliche Geräteräume und einem Gerätraum im Heck sowie Gerätetiefräume zwischen den Achsen. Dadurch erreichen wir eine Optimale Raumaufteilung durch horizontale und Vertikale Verstellbarkeit der Einbauten

Löschwasservorrat: Aufgrund der Aufbaustruktur wurde ein Löschwassertank aus GFK mit einem Nutzbaren Inhalt von 500 Litern gewählt

Pumpenanlage: Zur Löschwasserförderung auf einer herausziehbaren Lagerung im Heck kommt eine Rosenbauer Fox 3 (PFPN 10/1500) zum Einsatz. Eine Möglichkeit zur Schnellen Wasserabgabe wurde mit 2 C-Schläuchen und angekuppelten Strahlrohr  im G 2 verwirklicht

Lichtmast: Pneumatischer Lichtmast am Heck montiert mit zwei Xenon Scheinwerfern.

 

Verschiedene Zusatzmodule nach DIN 14530-17 Tabelle 2 wurden ebenfalls nach Kundenwunsch verbaut: Modul A Motorsäge, Modul B Strom und Modul C Beleuchtung