Auslieferung HLF 20 Biblis

Donnerstag, 26. Februar 2015

HLF 20 Biblis

Biblis zählt zum Landkreis Bergstraße in Hessen und verfügt über eine Fläche von 40,44 km². Rund 9000 Einwohner leben in der Gemeinde, welche sich in die Kerngemeinde Biblis und die Ortsteile Nordheim und Wattenheim gliedert.

Bekannt wurde Biblis durch den Bau der beiden Druckwasserreaktoren Biblis A und B in den 1970er Jahren. Heute sind beide Blöcke vom Netz und sollen in den nächsten Jahren zurückgebaut werden. Die Gemeinde Biblis liegt am Rhein und wird durch die Bundesstraße B 44 und die L 3261 erschlossen. Ebenso tangiert die sog. Riedbahn, Bahnlinie Frankfurt-Mannheim, die Gemarkung.

Mit der Auslieferung des HLF 20 Ende 2014 ersetzt die Feuerwehr Biblis ein LF 16 Baujahr 1984 Aufbau Ziegler.

Die ersten Gespräche zur Beschaffung fanden bereits 2011 statt, im Jahr 2012 folgte dann die Präsentation zweier Rosenbauer Fahrzeuge mit verschiedenen Fahrgestellen. Nach Bewertung der Ausschreibungsunterlagen entschied sich die Gemeinde für das Aufbaukonzept AT von Rosenbauer in Verbindung mit einem Fahrgestell von M.A.N. Die technische Abwicklung bei Rosenbauer übernahm Christian Bragrock, die Projektbegleitung Klaus Gerhold aus dem Hause Massong.

Typ: Löschgruppenfahrzeug HLF 20

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL

Aufbau: AT– Advanced Technology

Kunde: Gemeinde Biblis

Radstand: 4.250 mm

Motorleistung: 213 kW (290 PS)

Besatzung: 1 + 8

Fahrzeugabmessungen (L x B x H): 7.600 (8500) x 2.500 x 3.300 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg

Löschanlage: N35

Löschleistung: 3.000 l/min bei 10 bar

Wassertank: 1.600 l

Schaumtank: 125 l

 

Ausführung:

• Vier Pressluftatmerhalter im Mannschaftsraum, davon zwei in Fahrtrichtung

• Wärmebildkamera Rosenbauer Argus Mi-TIC 160-1

• Drehtreppe unterhalb der Mannschaftsraumtüren

• Klappauftritte an den tiefgezogenen Geräteräumen und über der Hinterachse

• Pumpendruckregler

• Zentralentleerung

• Pump & Roll Betrieb

• Festverbauter Schaumzumischer Z4 für Schaumschnellangriff

• Schnellangriffshaspel mit 50 m Formtex-Schlauch und elektr. Aufspulvorrichtung

• Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 Super Silent, Fernsteuerung mit Startunterbrechung

• Nahumfeldbeleuchtung LED

• Lichtmast „FIRECO“ LED 6 x 42 Watt, Mastkopf zusätzlich bestückt mit 4 blauen LED Blitzleuchten

• Manövrierscheinwerfer 24 V

• Halogen-Suchscheinwerfer am Armaturenbrett

• Einspeisung 24 Volt und Druckluftversorgung System Pöltz

• Rückfahrkamera

• Rosenbauer Verkehrswarneinrichtung mit Textanzeige

• Hygieneboard mit Luftpistole

• Druckluft Schnellangriff

• Stromschnellangriff mit Verteilerwürfel Fabrikat CONDUCTIX Wampfler

• Rettungsplattform mit Gleisrollen

• Aufprotzvorrichtung für Einmannhaspel

• RUD-ONSPOT Schneekettensystem