Auslieferung Rüstwagen Eberbach am Neckar

Mittwoch, 08. Mai 2013 – Rüstwagen Eberbach am Neckar

Nach zweitägiger Übergabe und Bedienerschulung, konnte die Feuerwehr Eberbach, rechtzeitig vor Christi Himmelfahrt, Richtung Süden, starten.

Die Stadt Eberbach, am Neckar gelegen, zählt mit 9 Stadtteilen etwa 14.500 Einwohner. Eine besondere Lage hat dabei der Stadtteil Brombach, er gehörte zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert zu Neckarsteinach und ist heute über Hessen erreichbar. Das Wirtschaftszentrum Eberbach ist Standort zahlreicher elektrotechnischer, metallverarbeitender und chemisch-pharmazeutischer Betriebe und des Einzelhandels. Neben der Bundesstraße 37 und 45 ist Eberbach durch die Wasserstraße Neckar und die Bahnverbindungen der Neckartal- und Odenwaldbahn erschlossen. All dies, sowie ein Gesundheitszentrum und 6 Schulen bilden Einsatzschwerpunkte für die Feuerwehren der Stadt Eberbach. Begleitet wurde das Projekt durch Herrn Dirk Reckenthäler, Gebietsverkaufsleiter Rosenbauer Deutschland GmbH und Herrn Klaus Gerhold, Fritz Massong GmbH.

Typ: Rüstwagen RW Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL

Kunde: Eberbach am Neckar Radstand: 4.250 mm

Motorleistung: 213 kW (289 PS)

Besatzung: 1 + 2

Mannschaftsraum: Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7.900 x 2.500 x 3.200 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg

Besonderheiten:

Hydraulische Zugeinrichtung Typ ROTZLER TR 030/6, Ausführung mit 2-Gang digitaler Steuerung vom Fahrerplatz mit nutzbarer Seillänge von 90 Metern und doppeltem Zug heckseitig. Kabelfernbedienung für Winden Fabrikat Rotzler

Drehstromgenerator mit einer Leistung von 30 KVA angetrieben über Fahrzeugmotor und einem Schaltschrank

Stromschnellangriff mit Verteilerwürfel 2 x 230 V / 2 x 400 V 16 A „Gifas“, beidseitig Druckluftschnellangriff. Kotflügel mechanisch klappbar, links und rechts an den Radkästen und Hinterachse Blinkleuchten zur optischen Absicherung links und rechts in allen 6 Trittklappen Heckklappe anstelle Rollladen.

Pneumatischer Lichtmast an der Aufbauvorderwand integriert, einschl. 4 Xenon Scheinwerfer 24 V / 42 Watt. Original Martinhorn mit Kompressor 24 V und 4 Schallbechern. LED Frontblitzer Fabrikat Hänsch Sputnik. Xenon Scheinwerfer auf dem Fahrerhausdach. Manövrierscheinwerfer 24 V Xenon Arbeitstellenscheinwerfer einschl. Aufsteckzapfen im Fahrerhaus montiert. Umfeldbeleuchtung integriert in den seitlichen Dachblenden mit 6 LED Scheinwerfer. Rosenbauer LED-Verkehrswarneinrichtung mit Schaltung vom Fahrerhaus und Bedienstand Drehstromgenerator.

Markise seitlich montiert, bedienbar über Elektroantrieb. Hygieneboard mit Desinfektionsmittel, Druckluftpistole und Wasserkanister RUD-ONSPOT Schneekettensystem. SEB Schnelleinsatzboot.

Ausziehbarer Montagetisch in ergonomischer Arbeitshöhe. Parallel-Schraubstock mit einer Backenbreite 135 mm. Sortimo-Werkzeugschrank. Plasmaschneidgerät, Typ Hypertherm Power-Max 600. HILTI Werkzeugsortiment, Bohrhammer, Kreissäge, Säbelsäge, Winkelschleifer, Akkuschrauber, Entfernungsmesser.